Gottesdienste

Gottesdienste

 

Aufgrund der Corona-Pandemie finden in Deutschland und so auch in St. Clemens derzeit leider keine Gottesdienste statt. Unsere Kirche steht aber zur eucharistischen Anbetung und zum Gebet offen. Bitte beachten Sie die vom Erzbistum Berlin veröffentlichten Hinweise zur Vermeidung der Ansteckungsgefahr.

  • Bitte verteilen Sie sich in der Kirche und halten Sie mindestens 2 m Abstand zu anderen Gläubigen
  • Bitte vermeiden Sie Gespräche und Handkontakt
  • Bitte vermeiden Sie die Benutzung der evtl. noch ausliegenden Bibeln und Liederbücher
  • Bitte denken Sie daran, dass die Viren auf Oberflächen wie Türklinken, Lichtschaltern, Bänken, Feuerzeugen und Streichholzschachteln (Opferlichter) bis zu 9 Tage überleben
  • Wir raten von der Benutzung öffentlicher Toiletten ab

Herzlich möchten wir Sie zur geistigen Kommunion einladen, die in der Kirche eine lange Tradition hat. Der Hl. Don Bosco sagt „Wenn ihr nicht sakramental kommunizieren könnt, übt wenigstens die geistliche Kommunion, die in einem brennenden Verlangen besteht, Jesus in eurem Herzen zu empfangen“. Hierfür kann das folgende Gebet des Hl. Pater Pio eine Hilfesein:

„Mein Jesus, ich glaube, dass Du im allerheiligsten Sakrament des Altares zugegen bist. Ich liebe dich über alles und meine Seele sehnt sich nach Dir. Da ich Dich aber jetzt im Sakrament des Altares nicht empfangen kann, so komme wenigstens geistigerweise zu mir. Ich umfange Dich, als wärest Du schon bei mir und vereinige mich mit Dir! Ich bete Dich in tiefster Ehrfurcht an. Lass nicht zu, dass ich mich je von Dir trenne. Amen“

 

 

 

     
 

Heilige Messe

  derzeit leider keine heiligen Messen
 
 

Heilige Messe im Syro-Malabarischen Ritus in Malayalam

 

 

  derzeit leider keine heiligen Messen  
 

Holy Mass in Syro Malabar Rite in Malayalam.

  currently no holy mass
 
 

Eucharistische Anbetung
& Offene Kirche

 

24 h (ewige Anbetung)

 
 

Beichte, geistliche
Begleitung & Gesprächsangebot

Die Patres sind entweder in der Kirche, oder im Büro/Konvent. Wenn Sie einen Priester nicht antreffen sollten, können Sie die Beichtglocke in der Kirche direkt links vom Kircheneingang läuten. Ein Pater wird dann zu Ihnen kommen. Termine für Gespräche und Geistliche Begleitung können auch während der Bürozeiten von 10:00 – 12:00 und von 13:30 – 18:30 Uhr vereinbart werden.

 

9:00 – 12 und 15:00 – 18:00 Uhr

 
 

Barmherzigkeitsstunde

Besonderer Gottesdienst zur Stunde der großen Barmherzigkeit, der Todesstunde Jesu mit einem der Patres. Gemeinsames Gebet des Barmherzigkeitsrosenkranzes, Anrufungen zur Göttlichen Barmherzigkeit, besonders intensives Gebet in ihren Anliegen und eucharistischer
Schlußsegen.

 

15:00 Uhr

 
 

Rosenkranz

 

täglich (Mo – So)
18:00 Uhr